Informationen zum Downloadportal www.medienzentralen.de

AV-Medien Online

Über die AV Medienzentrale Mainz, dem gemeinsamen Mediendienst der Bistümer Mainz, Limburg, Fulda, Trier und Speyer, bietet das Bistum Fulda eine Fülle von Filmen und Medien für die Gemeindearbeit und den Religionsunterricht zum Download an.
Medien, die bislang ausschließlich über die Medienzentralen ausgeliehen werden konnten, können nun von berechtigen Nutzern über das Internet heruntergeladen und in den genannten Bereichen eingesetzt werden.
Das Angebot wird sukzessive erweitert.
Das Portal sichert damit die bislang hohe Qualität von Bildungsmaterialien im Bistum Fulda und der AVMZ auch für die digitale Zukunft.

Wo finde ich das Online-Portal?

 

Medienportal der Katholischen und Evangelischen Medienstellen in Deutschland

Klicken Sie auf das Bild, folgen sie dem Link oder geben Sie in der Adresszeile Ihres Internet-Browsers direkt die Adresse www.medienzentralen.de ein.

Wie nutze ich das Medienportal?

Sie möchten sich nur mal umschauen? Kein Problem!


Auf der Webseite des Medienportals finden Sie eine Übersichtskarte sowohl der ev. Landeskirchen wie der katholischen Bistümer. Wählen Sie das Bistum Fulda aus.

Jetzt können Sie im Bestand des Bistums Fulda recherchieren. Geben sie einen Titel oder ein Stichwort in das Suchfeld ein und stöbern sie in der Trefferliste.


Sie haben geeignete Medien gefunden und möchten sie im Unterricht oder in der Bildungsarbeit einsetzen?


Dann müssen Sie sich zunächst registrieren. Das können sie über den Button „Jetzt registrieren“ oder "Anmelden" tun.
Wählen Sie dann aus der Liste der beteiligten Einrichtungen „Fulda, Limburg, Mainz, Speyer und Trier – AVMZ gemeinsamer Mediendienst der Bistümer…“ aus. Tragen Sie alle notwendigen Angaben ein und schicken Ihren Antrag mit dem „Registrieren-Button“ ab.

Ihr Antrag wird geprüft und Sie erhalten nach wenigen Arbeitstagen Ihre Freischaltung.

Nach der Freischaltung wählen Sie sich über ihr Kunden-Login in das Portal ein. Nun können Sie sich die Gesamtliste aller Medien, die Ihnen aktuell zur Verfügung stehen, einsehen oder gezielt nach einem bestimmten Medium suchen und sie herunterladen.

Wer darf das Medienportal nutzen?

Berechtigt sind alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen im Bereich der kirchlichen Bildungsarbeit im Bistum Fulda insbesondere aus den Kirchengemeinden und Kindertagesstätten, der kirchlichen Jugendarbeit und Erwachsenenbildung, Lehrerinnen und Lehrern für Religionsunterricht, den Studierenden der Theologie, der Religionspädagogik und des Faches Religion in Lehramtsstudiengängen, sowie sonstigen Interessenten aus dem Bereich der nichtgewerblichen Bildungsarbeit.

Was bietet mir das Medienportal?

Das Portal bietet Ihnen eine wachsende Zahl ausgesuchter neuer Dokumentationen und Kurzfilmen zu vielen Themen der Bildungsarbeit.


Alle Materialien sind mit dem Recht zur öffentlichen-nichtgewerblichen Nutzung ausgestattet.

Sie finden oft auch Begleitmaterialien, didaktische und methodische Anregungen zur Arbeit mit den Filmen, die von Medien- und Religionspädagogen erarbeitet wurden und die Sie ebenfalls herunterladen und weiter bearbeiten können.

Filme und Material können dabei per streaming entweder direkt angesehen werden („Vorschau“) oder aber auf Ihren Rechner heruntergeladen („Download“) und über Speichermaterialien und Laptop in der jeweiligen Einrichtung eingesetzt werden. Benötigt wird dafür allerdings ein Internetbrowser. Wenn Sie eine DVD herstellen wollen, beachten Sie, dass diese dann auf einen normalen DVD-Player nicht wiedergegeben werden kann.

Und was bietet mir das Medienportal nicht?

Unsere Medienkoffer können wir noch nicht durch die Leitung schicken und auch der digitale Online-Berater wird noch lange Zukunftsmusik bleiben.


Eine qualifizierte Beratung über die Medien und ihren Einsatz bietet Ihnen weiterhin die AV-Medienzentrale Fulda, die auch weitere Materialien für Sie bereithält.


Das Portal ist eine Ergänzung zu dem Angebot der AV-Medienzentrale, es kann sie nicht ersetzen.


Neben dem gemeinsamen Bestand finden Sie in der AV-Medienzentrale viele Filme und andere Medien, die nicht online zur Verfügung stehen.




Für weitere Fragen steht Ihnen als Vertreter des Bistums Fulda in der AVMZ gerne zur Verfügung:


Andreas Greif
Bischöfliches Generalvikariat Fulda
Abt. Schule – Hochschule – Medien
Hinterburg 2
36037 Fulda
0661/87-284
andreas.greif@bistum-fulda.de

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda