Dokumentation zum Pastoralen Prozeß im Bistum Fulda auf CD und DVD

 

Fulda (bpf). "Jeder von uns wird seinen Beitrag leisten und Belastungen auf sich nehmen müssen, damit wir mit weniger Menschen, weniger Personal und weniger Geld in unseren Gemeinden und Pastoralverbünden als Kirche von Fulda tatkräftig und glaubwürdig zum Wachsen des Reiches Gottes beitragen können." Dies hatte der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen am 3. Juli 2009 vor rund 1.300 Teilnehmern aus den Pfarrgemeinden und Organisationen des Bistums in der Fuldaer Esperantohalle betont. Dieser Diözesantag wird nun auf einer DVD dokumentiert, die das Bistum Fulda zusammen mit einer CD, die den gesamten bisherigen Pastoralen Prozeß rekapituliert, in einer Auflage von 1.000 Stück herausgibt.

Beginnend mit dem Hirtenbrief des Bischofs von 2002 über das Eckpunktepapier, die Impulstage 2005 nebst Arbeitshilfen, das Grundstatut von 2006, das Dekanatstatut und die Bistumskarte bis hin zum Projekt "Lebensraumorientierte Seelsorge - missionarisch Kirche sein" enthält die CD alle wichtigen Dokumente im pdf-Format, so daß sie jeder Interessierte nachlesen kann. "Wir müssen dorthin gehen, wo die Menschen zusammenkommen, und auf die zugehen, die am Rande stehen", hatte Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke am 3. Juli für die Zukunft gefordert. Die DVD dokumentiert den gesamten Ablauf des darauf ausgerichteten Tages und enthält auch den Eröffnungsfilm, in dem verschiedene Facetten des kirchlichen Lebens im Bistum dargeboten werden.

Die CD-/DVD-Dokumentation kann im Seelsorgeamt des Bischöflichen Generalvikariats kostenlos bezogen werden.


 

16.11.2009

Bischöfliche Pressestelle, 36001 Fulda / Postfach 11 53 / Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568 / E-Mail: presse@bistum-fulda.de / Internet: www.bistum-fulda.de / Redaktion: Christof Ohnesorge.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda