Bistum Fulda
Ehevorbereitung

Ehevorbereitungskurse 2019

Fulda/Hanau/Kassel/Marburg (bpf). Auf die Angebote zur Ehevorbereitung 2019 im Bistum Fulda weisen ein aktueller Flyer unter dem Motto „Mode ändert sich... - Eines aber bleibt“ sowie die Internetseite www.ehevorbereitung.bistum-fulda.de hin. Verschiedene Kursmodelle bieten Brautpaaren Impulse zur Partnerschaft, christlicher Ehe und Kommunikation und Anregungen für die Gestaltung ihrer kirchlichen Trauung. Begleitet werden die Kurse in der Regel von einem Referenten der Familienseelsorge, gemeinsam mit einem Ehepaar und einem Priester. Weitere Informationen gibt es beim Bischöflichen Generalvikariat, Familienseelsorge, Tel. 0661/87-353, E-Mail: seelsorge@bistum-fulda.de , Internet: www.ehevorbereitung.bistum-fulda.de

 

Die Familienseelsorge in Fulda bietet Kurse an folgenden Samstagen von 9 bis 17 Uhr an: 26. Januar und 9. Februar im Priesterseminar Fulda, 9. März im Bonifatiushaus Fulda, 16. sowie 30. März im Priesterseminar Fulda, 26. bis 28. April im Bonifatiuskloster Hünfeld, 11. Mai und 15. Juni im Bonifatiushaus Fulda, 20. Juli und 24. August im Priesterseminar Fulda. EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm findet am Wochenende vom 1. bis 3. Februar in der Katholischen Familienbildungsstätte Helene Weber in Fulda statt. 

 

Die Schönstatt-Familienbewegung bietet vom 18. bis 22. April im Haus Berg Moriah in Simmern, vom 20. bis 23. Juni im Schönstatt-Zentrum Marienfried in Oberkirch und vom 27. bis 31. Dezember in der Bildungsstätte Marienland in Vallendar jeweils ein mehrtägiges Kompaktseminar „Abenteuer Ehe“ an. 

 

An zwei Wochenenden vom 15. bis 17. Februar und vom 3. bis 5. Mai findet jeweils ein Alpha-Ehevorbereitungskurs statt, der erste in Fulda-Haimbach, der zweite in Neuhof.


Im Dekanat Hünfeld-Geisa findet am Samstag, 6. April, in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr ein Ehevorbereitungskurs im Pfarrzentrum St. Jakobus statt. 

 

Im Dekanat Kinzigtal gibt es an den Samstagen 30. März und 25. Mai jeweils von 9 bis 17 Uhr im Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster einen Ehevorbereitungskurs.


Im Dekanat Marburg-Amöneburg finden Ehevorbereitungskurse am 22./23. Februar und am 5./6. April im Johanneshaus in Amöneburg statt. Die Kurse umfassen den Zeitraum von Freitagabend 19 bis 21 Uhr und Samstag von 8.15 bis 17 Uhr.
 

11.01.2019


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda