Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Aktuelle Pressemeldungen

  • Praise im Park

    Der Klosterpark in Hünfeld wurde am Samstag, 10. September, zu einem Festivalgelände für junge Christinnen und Christen. Bei dem Fest des Glaubens, bei dem Jugendliche über die Bistumsgrenzen hinweg vertreten waren, drehte sich dieses Jahr alles um das Thema „Harry Potter“. Auf dem Programm standen neben einem Gottesdienst und verschiedene Workshops, ein Konzert ein Abschlussgebet mit Bischof Michael Gerber.

  • Synodaler Weg in Freundschaft und Solidarität

    Spannungen, Unterschiede und Konflikte innerhalb der katholischen Kirche nicht ignorieren, sondern aushalten und konstruktiv weiterführen: Dafür setzt sich Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber ein. Unter dem unmittelbaren Eindruck der vierten Synodalversammlung des Synodalen Weges sprach er sich am Sonntag während des Patronatsfestes der Heilig Kreuz-Kirche im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim für eine Haltung entschiedener Freundschaft und Solidarität aus.

  • Vierte Synodalversammlung des Synodalen Weges eröffnet

    Die vierte Synodalversammlung des Synodalen Weges der Kirche in Deutschland ist in Frankfurt am Main eröffnet worden. Sie wird bis zum Samstag dauern. Insgesamt nehmen 209 Synodale, 30 Beraterinnen und Berater, 13 Beobachterinnen und Beobachter aus dem Ausland und der Ökumene, Mitglieder des Betroffenenbeirats bei der Deutschen Bischofskonferenz sowie über 100 Medienvertreterinnen und -vertreter teil.

  • Künstlertag in Kassel

    Rund um die aktuellen Kunstausstellungen in der Elisabethkirche und der Kirche St. Kunigundis in Kassel veranstalten das Bistum Fulda und der Verein für Christliche Kunst Paderborn am Freitag (9. September) einen Künstlertag mit Führungen und einem Gespräch mit der Künstlerin Birthe Blauth.

  • Nothilfe für Pakistan

    Angesichts der katastrophalen Überschwemmungen in Pakistan hat das Bistum Fulda aus seinem Katastrophenfonds 15.000 Euro als Soforthilfe gespendet. Die Mittel gehen direkt an Caritas International. Das weltweit tätige Hilfswerk versorgt die Flutopfer vor Ort aktuell gemeinsam mit der Caritas Pakistan mit Nahrungsmitteln, Trinkwasser und Zelten und leistet medizinische Ersthilfe.

  • „Gewalt gegen Helfer – Verroht unsere Gesellschaft?“

    Ein Akademieabend mit Podiumsgespräch zum Thema „Gewalt gegen Helfer – Verroht unsere Gesellschaft?“ findet am Donnerstag, 15. September, um 19 Uhr an der Katholischen Akademie des Bistums Fulda in Kooperation mit der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit statt.

  • Das Bistum Fulda im Radio

    In der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird in der Woche vom 6. bis 11. September Steffen Jahn (Fulda) zu hören sein. Die Sendung wird dienstags und donnerstags jeweils um 18.15 Uhr, sonntags gegen 7.15 Uhr ausgestrahlt. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de.

  • Pfarrer Eugen Höfler wird 95 Jahre alt

    Pfarrer i. R. Geistlicher Rat Eugen Höfler aus Mittelkalbach vollendet am 3. September sein 95. Lebensjahr.

  • Theologie im Fernkurs beginnt neuen Studienzyklus

    Der zweijährigen Studienzyklus in Grund- und Aufbaukurs des Studiums „Theologie im Fernkurs“ ist zu Ende gegangen. Dr. Marco Bonacker, Leiter der Abteilung Bildung und Kultur im Bischöflichen Generalvikariat, verabschiedete jetzt die Teilnehmer des letzten Studientages vor dem Ende der Sommerpause. Am 10. September geht es mit dem ersten Studientag und dem ersten Lehrbrief weiter.

  • hr 1 Sommerreihe mit Kaplan André Lemmer

    Was bedeutet Heimat? Wie entsteht sie? Und was haben Glaube und Natur mit ihr zu tun? Diesen Fragen geht Kaplan André Lemmer in der Sommerreihe der hr1 Sonntagsgedanken nach.

  • Vierte Synodalversammlung des Synodalen Weges

    Die vierte Synodalversammlung des Synodalen Weges findet vom 8. bis 10. September 2022 im Congress Center Messe Frankfurt in Frankfurt am Main statt.

  • Hilfstransport sicher in Iwano-Frankiwsk angekommen

    Die Caritas und Malteser des Bistums Fulda hatten gemeinsam einen weiteren Hilfstransport in die westukrainische Stadt Iwano-Frankiwsk organisiert. Bereits am Wochenende ist er dort angekommen. Dieses Mal war vor allem medizinischer Bedarf geladen, der an ein ukrainisches Hospital und die Caritas vor Ort geliefert wurde.

  • Video und Bilderstrecke zeigen Mariä Himmelfahrt in Fulda

    Mit Kräuterweihe und Lichterprozession hat Bischof Dr. Michael Gerber mit vielen Gläubigen Mariä Himmelfahrt gefeiert. Einen Eindruck dieses festlichen Abends vermitteln nun ein Video-Nachbericht und eine Bilderstrecke.

  • Start ins Berufsleben

    Am 15. August 2022 starteten mit Josefina Johnen und Tamara Lauer zwei neue Auszubildende im Beruf der Verwaltungsfachangestellten im Bischöflichen Generalvikariat in Fulda.

  • Mariae Himmelfahrt

    Die katholische Kirche feiert am Montag, 15. August, Mariae Himmelfahrt – das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Am Abend lädt Bischof Dr. Michael Gerber zu einem festlichen Pontifikalamt in den Fuldaer Dom ein, im Anschluss findet die traditionelle Lichterprozession statt.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda