Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Ausstellungseröffnung des Kolpingwerks Fulda in Eichenzell-Rothemann

    Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel für ein gutes Leben; ist Voraussetzung dafür, Sicherheit und eine Heimat zu finden. Dies gilt für Deutschland, aber auch für die Eine Welt; mangelnde Bildung ist eine wesentliche Fluchtursache.

  • „Moment mal!“ in hr3

    Innerhalb der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird am 14. sowie am 16. und 19. August Rundfunkbeauftragter Dr. Klaus Depta (Fulda) zu hören sein.

  • Pfarrer Möller 90 Jahre

    Am 20. August vollendet Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Bernhard Möller (Hünfeld) sein 90. Lebensjahr.

  • Mutter-Kind-Kurs der Frauenseelsorge

    Ein Mutter-Kurs-Kurs für Mütter mit Kindern ab drei Jahren bietet die Frauenseelsorge im Bistum Fulda in der Zeit vom 4. bis 7. Oktober auf dem Volkersberg in Bad Brückenau an. In der Kursausschreibung heißt es: „Anscheinend Alltägliches, unser Brot, soll in diesen Tagen unsere Aufmerksamkeit bekommen.

  • Ökumenische Tagung zur Gefängnisseelsorge

    Vom 19. bis 21. November findet im Hünfelder Bonifatiuskloster eine ökumenische Tagung zur Gefängnisseelsorge statt. Sie steht unter dem Motto „Mit gefesselten Händen – Ökumene hinter Gittern/Ecumenics Behind Bars“ und wird vom katholischen Gefängnisseelsorger Diakon Dr. Dr. Meins Coetsier und vom evangelischen Gefängnisseelsorger Pfarrer Dr. Andreas Leipold geleitet.

  • Diözesantag der katholisch-öffentlichen Büchereien im Bistum Fulda

    Rund 60 Teilnehmer folgten der Einladung der Fachstelle für kirchliche Büchereiarbeit in der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars; um sich im Bonifatiushaus Fulda fortzubilden und mit Gleichgesinnten auszutauschen.

  • Orgelsommer im Dom zu Fulda

    Am Sonntag, 19. August, um 16.30 Uhr wird im Rahmen des „Orgelsommers im Dom zu Fulda“ Margareta Hürholz aus Köln Orgelwerke von J. Guillou („Toccata pour orgue“), J. S. Back („Sei gegrüßet, Jesu gütig“), G. Scelsi („In nomine lucis“), J.-L. Florentz („Harpe de Marie“), C. Franck („Choral in a-Moll“) und M. Duruflé („Toccata“) vorstellen.

  • Klosterparkfest des Bonifatiusklosters in Hünfeld

    Am Sonntag, 19. August, laden die Hünfelder Oblaten zum alljährlichen Klosterparkfest, dem Missions- und Familienfest des Bonifatiusklosters, ein. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst im Festzelt.

  • Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde am Buchschirm in Hilders

    In der letzten Woche der hessischen Sommerferien besuchten 52 Kinder und Betreuer das Zeltlager des KjG-Diözesanverbandes Fulda am Buchschirm in Hilders. Unter dem Motto „In sieben Tagen durch das Jahr“ erlebten sie zusammen alle wichtigen Tage des Jahres.

  • Eröffnung der Kunstausstellung „Onedayparadise“ im Bonifatiushaus

    Am Montag, 13. August, findet um 19 Uhr im Fuldaer Bonifatiushaus ein Akademieabend mit Eröffnung der Kunstausstellung „Onedayparadise“ statt.

  • Pfarrgemeinde Flieden vom „Forum Altötting“ zurück

    Jüngst hat wieder das „Internationale Forum Altötting“ stattgefunden, ein Open-Air-Festival des Glaubens mit rund 1.500 Teilnehmern. Die Pfarrgemeinde St. Goar Flieden nimmt jedes Jahr an diesem Treffen teil, und auch in diesem Jahr waren wieder 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene dabei.

  • Zwei neue Auszubildende und vier FOS-Praktikanten im Bischöflichen Generalvikariat

    Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke als ständiger Vertreter des Diözesanadministrators begrüßte zwei neue Auszubildende und vier Fachoberschulpraktikantinnen und -praktikanten im Bischöflichen Generalvikariat

  • Vier Konzerte an einem Abend in der Elisabethkirche: "Ein Sommerabend Orgel+"

    Vier Konzerte an einem Abend gibt es am Freitag, 17. August, von 19 bis 23 Uhr in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Elisabethkirche am Kasseler Friedrichsplatz.

  • Katholische Morgenfeier

    In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 12. August, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Prof. Dr. Christoph Gregor Müller (Fulda) die Ansprache halten.

  • Sonntagsgedanken in hr1

    Innerhalb der Sommerreihe des Magazins „hr1 am Sonntag“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Sonntag, 12. August, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda